Impressum

Haßler Schüller & Hülsebusch GbR
Fachanwälte & Notar

Verantwortliche:

Frank Haßler
Thomas Schüller
Jens Hülsebusch

Tel. (0451) 38 98 10
Fax (0451) - 38 98 138
info@hsh-kanzlei.de
Am Burgfeld 11, 23568 Lübeck

Vermögensschadenhaftpflicht:
Gothaer Allgemeine Versicherung AG, Gothaer Allee 1, 50969 Köln

Der räumliche Geltungsbereich des Versicherungsschutzes umfasst Tätigkeiten in den Mitgliedsländern der Europäischen Union. Ausgeschlossen sind Tätigkeiten über in anderen Staaten eingerichtete oder unterhaltene Büros, Niederlassungen, Zweigstellen oder über durch Kooperationsvereinbarungen verbundene Kanzleien im Ausland sowie Tätigkeiten vor außereuropäischen Gerichten.

An Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle nehmen wir nicht teil und sind hierzu auch nicht verpflichtet.

Für die Rechtsanwälte der Sozietät gelten die berufsrechtlichen Bestimmungen der Bundesrechtsanwaltsordnung vom 01.08.1959, der Berufsordnung für Rechtsanwälte vom 01.11.2001, der Berufsordnung für Rechtsanwälte, der Fachanwaltsordnung, des Rechtsanwaltsvergütungsgesetzes und der Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Union, geändert durch die CCBE-Vollversammlung, in der jeweils geltenden Fassung, abrufbar unter www.brak.de in der Kategorie „Berufsrecht“.

Soweit die Rechtsanwälte zugleich auch Notare sind, gehören sie auch der Schleswig-Holsteinischen Notarkammer (Gottorfstraße 13, 24837 Schleswig) an. Für sie gelten ergänzend die berufsrechtlichen Bestimmungen der Bundesnotarordnung, des Beurkundungsgesetzes, der Dienstordnung für Notare, des Gerichts- und Notarkostengesetzes, der Richtlinien der Notarkammer und des Europäischen Kodex des notariellen Standesrechts, in der jeweils geltenden Fassung, abrufbar unter www.bnotk.de in der Kategorie "Der Notar", Unterkategorie "Berufsrecht".

Internet-RealisationDesign und Content-Management

LYNET Kommunikation AG
Zentrale: Niels-Bohr-Ring 15
23568 Lübeck
Internet: https://www.lynet.de
Telefon: (04 51) 61 31 - 0
Telefax: (04 51) 61 31 - 333

Bildnachweise

Pixabay

  • Headerbild © ptra
  • Seite Mietrecht © Free-Photos
  • Seite Arbeitsrecht © Free-Photos
  • Seite Erbrecht © Joergelman
  • Seite Verwaltungsrecht © Geisteskerker
  • Seite Verkehrsrecht © Free-Photos
  • Seite Familienrecht © 3643825
  • Seite Schadensersatzrecht © Republica
  • Seite Allgemeines Zivilrecht © succo
  • Seite Handels- und Gesellschaftsrecht © TeroVesalainen
  • Seite Immobilienrecht © 3150500
  • Seite Strafrecht © WilliamCho
  • Seite Vertragsrecht © Aymanejed
  • Seite Versicherungsrecht © ceskyfreund36
  • Seite Downloads © rawpixel

Datenschutzerklärung

1. Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen sowie des betrieblichen Datenschutzbeauftragten

Diese Datenschutz-Information gilt für die Datenverarbeitung durch:

Verantwortlicher:

Haßler Schüller & Hülsebusch GbR
Fachanwälte & Notar
Am Burgfeld 11
23568 Lübeck

Tel: 0451 389810
Fax: 0451 3898138
info@hsh-kanzlei.de

Der betriebliche Datenschutzbeauftragte der Rechtsanwälte Haßler Schüller & Hülsebusch ist unter der o. g. Anschrift, zu Hd. Herrn Wilhelms, beziehungsweise unter wilhelms[at]hsh-kanzlei.de erreichbar.

2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung

a) Beim Besuch der Website

Beim Aufrufen unserer Website www.hsh-kanzlei.de werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

Darüber hinaus setzen wir beim Besuch unserer Website Cookies sowie Analysedienste ein. Nähere Erläuterungen dazu erhalten Sie unter den Ziff. 4 und 5 dieser Datenschutzerklärung.

b) Bei Nutzung unseres Kontaktformulars

Bei Fragen jeglicher Art bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit uns über ein auf der Website bereitgestelltes Formular Kontakt aufzunehmen. Dabei ist die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse erforderlich, damit wir wissen, von wem die Anfrage stammt und um diese beantworten zu können. Weitere Angaben können freiwillig getätigt werden.

Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung.

Die für die Benutzung des Kontaktformulars von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage automatisch gelöscht.

3. Weitergabe von Daten

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt.

Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

4. Betroffenenrechte

Sie haben das Recht:

5. Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an info@unsere-kanzlei.de

6. Datensicherheit

Wir verwenden innerhalb des Website-Besuchs das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. In der Regel handelt es sich dabei um eine 256 Bit Verschlüsselung. Falls Ihr Browser keine 256-Bit Verschlüsselung unterstützt, greifen wir stattdessen auf 128-Bit v3 Technologie zurück. Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schüssel- beziehungsweise Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers.

Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

7. Zwecke der Verarbeitung personenbezogener Daten

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Angabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Diese Daten werden ausschließlich für die am Ort der Eingabe genannten Zwecke verarbeitet und gespeichert. Auch hier werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Eine Verknüpfung mit oben genannten Zugriffsdaten findet nicht statt. Gleiches gilt, wenn Sie uns Informationen per E-Mail übersenden.
Um die HSH-Kanzlei-Website stärker im Hinblick auf die Bedürfnisse der NutzerInnen zu optimieren, analysieren wir das Nutzungsverhalten der Besucher unserer Website (z.B. welche Inhalte sind besonders begehrt? Welche nicht?). Hierzu setzen wir auf unseren Webseiten den datensparsamen Webanalysedienst Matomo (ehemals: Piwik) ein.
Eine Weitergabe an weitere Dritte, zu kommerziellen noch zu nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt.
Der von dieser Website genutzte Open Source Webanalysedienst Matomo (ehemals Piwik) verwendet ebenfalls so genannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Dazu werden die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website auf unserem Server gespeichert. Die IP-Adresse wird vor der Speicherung anonymisiert.
Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.
Wenn Sie mit der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, können Sie die Speicherung und Nutzung hier deaktivieren. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein Opt-Out-Cookie hinterlegt der verhindert, dass Matomo Nutzungsdaten speichert. Wenn Sie Ihre Cookies löschen hat dies zur Folge, dass auch das Matomo  Opt-Out-Cookie gelöscht wird. Das Opt-Out muss bei einem erneuten Besuch unserer Seite wieder aktiviert werden.

8. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Januar 2019.

Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf unserer Website von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.

Downloads

Anträge und Formulare zum Download.

Zu den Downloads

Unsere Rechtsgebiete

Hier finden Sie eine Übersicht über unsere Rechtsgebiete.

Mehr erfahren

Wir sind für Sie da

Tel. 0451 / 38 98 10
Fax 0451 / 38 98 138
info@hsh-kanzlei.de

Kontakt